Moticon

Moticon – dynamische Langzeitganganalyse

Mit der Moticon Sensorsohle ist es möglich die Fußhaltung, die daraus resultierende Druckverteilung, die Ganglinien und die Beschleunigungen des Trägers zu messen.

Die Sohle findet im Profisport, der Rehabilitierung und der Forschung Anwendung.

Durch die vielen messbaren Parameter ist der Einsatzbereich für uns sehr weit gestreut und bietet uns die Möglichkeit, gerade in der Kombination mit den anderen Messgeräten, viele Bereiche abzudecken.

keyboard_arrow_up