AthenaDiaX

EKG: AthenaDiaX

Für die Nicht-invasive kardiale Rhythmus-Diagnostik nutzten wir das, Dreikanal-EKG AthenaDiaX.

Das Gerät ermöglicht eine EKG-Aufzeichnung von bis zu 7 Tagen und ist durch die nur etwas mehr als streichholzgroßen Form und dem geringen Gewicht handlich und unauffällig im Alltag zu tragen.

Wir setzen es unter anderem bei der Erfassung von Stress und Belastung ein.

In Kombination mit den Moticon Sohlen und einem Oximeter lässt sich eine Eigenbelastungs-Kurve erstellen, um das spezielle Verhalten und die körperlichen Merkmale eines Probanden individuell in verschiedenen Situationen zu erfassen. Durch den eingebauten Beschleunigungssensor können ebenfalls Rückschlüsse über die Schlafqualität von Probanden getroffen werden. Gerade im Rehabilitationsbereich, kann dieses Gerät Patienten mit Herzproblemen helfen, einen passenden Belastungsrange zu finden und dadurch wieder an Lebensqualität zu gewinnen.

Das EKG kann bis zu zwei Wochen am Stück getragen werden.

keyboard_arrow_up