Neuigkeiten

Bewerbungsfrist für den Masterstudiengang "Soziale Gerontologie" bis 15.03.2018 verlängert!

Für den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Soziale Gerontologie" sind noch Bewerbungen bis zum 15.03.2018 möglich. Das Studienangebot richtet sich an Interessierte, die in Feldern der Altenhilfe oder angrenzenden Gebieten tätig sind. Die inhaltliche Schwerpunktsetzung liegt auf der Vermittlung gerontologischer Theoriebildung und Interventionsprozessen aber auch auf sozialpolitischen Rahmenbedingungen, in denen sich Altern in der Gesellschaft vollzieht. Die Studierenden werden aktiv in bestehende Forschungsprojekte eingebunden und erhalten zudem theoriebasiertes Wissen zur empirischen Sozialforschung. Studiengangsleiter ist der international bekannte Soziologe Prof. Dr. Andreas Hoff, welcher u.a. mehrjährige Lehr- und Forschungserfahrungen an der University of Oxford (GB) vorweisen kann.

Für eine persönliche Beratung steht Ihnen die Mitarbeiterin des Studienganges Katja Knauthe gern zur Verfügung. Kontakt: Katja Knauthe, M.A. / k.knauthe@hszg.de  / Tel.: 03581-3744254

Homepage des Studiengangs: http://f-s.hszg.de/studienangebot/master-soziale-gerontologie.html

 

 

Letzte Änderung:12. November 2018

Studiengangsleiter

 

 

  Prof. Dr.

  Andreas Hoff

  a.hoff(at)hszg.de

  03581 374-4244

Mitarbeiterin

 

 
  M.A.

  Katja Knauthe

  k.knauthe(at)hszg.de

  03581 374-4254

Anmelden
Direktlinks & Suche