Praxen

Auf der Fachtagung: "Begriffe, Praxen Perspektiven – kulturhistorische Ideen für inklusives Handeln" im Mai 2011, die Rahmen der 6. Görlitzer Heilpädagogischen Tage stattfand, stießen insbesondere diejenigen Beiträge auf breite Resonanz, in denen kulturhistorisches Gedankengut mit Bezug auf Inklusion dargestellt und „praktisch getränkt“ wurde. Unter dem Stichwort „Praxen“ sollen daher noch weitere Arbeitsergebnisse eingestellt werden, die zeigen, wie kulturhistorische Ideen im (fachlichen) Alltag wirken und dazu beitragen, diesen zu verändern:

description
Downloads
keyboard_arrow_up