Veranstaltungsdetails

24. Juni 2022

Should I Stay or Should I go? – Begegnungen im und mit dem Osten stiften

Dr. Julia Gabler in einer Paneldiskussion zur Konferenz "Die Kunst der Begegnung" der Dramaturgischen Gesellschaft am Theater Junge Generation in Dresden (22.-26.06.2022)


Termin

Beginn
24. Juni 2022 - 14:30 Uhr
Ende
24. Juni 2022 - 16:00 Uhr

room

Wo?

Theater Junge Generation, Große Bühne,

Wettiner Platz 1, Kraftwerk Mitte, Dresden, DE 01067

Anne Rabe, Julia Gabler, Wanja Saatkamp diskutieren darüber, warum Ostdeutsche Ostdeutschland verlassen, warum sie bleiben und was es für Begegnungen braucht, damit sich eine diverse, belastbare Gemeinschaft und Kultur im Osten Deutschlands etabliert.

Should I Stay or Should I go? – Begegnungen im und mit dem Osten stiften

Das Panel wird den Fragen nachgehen, warum Ostdeutsche Ostdeutschland verlassen oder verlassen haben, warum sie bleiben sollten oder zurückkommen sollten, welche Begegnungen es braucht, damit wir eine diverse Gesellschaft, belastbare Gemeinschaft und Kultur im Osten Deutschlands etablieren können. Und viel wichtiger: Ist der Osten so anders als der Westen und müssen wir nicht gesamtgesellschaftlich sprechen und doch die eigenen Spezifika rausarbeiten?

Moderation: Eveline Günther (Chefdramaturgin am Deutsch-Sorbischen Volkstheater Bautzen)

Mehr Infos gibts hier!

Ihre Ansprechpartnerin am TRAWOS

Foto: Dr. phil. Julia Gabler
Dr. phil.
Julia Gabler
Fakultät Sozialwissenschaften
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 2.21
+49 3581 374-4264
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up