Veranstaltungsdetails

20. Mai 2021

[online] Ringvorlesung: Neues Wohnen im Alter – ein kolokatives Projekt in Wien

Ringvorlesung zum Thema "Wohnen im Ländlichen Raum" im Rahmen des Ost-West-Kollegs an der HSZG mit Arch. Dl. Dr.-techn. Freya Brandl.


Termin

Beginn
20. Mai 2021 - 16:15 Uhr
Ende
20. Mai 2021 - 17:45 Uhr

language
Wo?

Online über edudip - ZUGANGSDATEN FOLGEN!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Architektin Freya Brandl (Wien):
 

„Neues Wohnen im Alter“ – ein kolokatives Projekt in Wien

Selbstbestimmt leben zu können bis ins hohe Alter, ohne dabei allein zu sein. Sich zurückzie-hen zu können, wenn einem danach ist, aber immer Gesellschaft zu haben, wenn man Lust zum Austausch verspürt. Zu schön, um wahr zu sein? Mitnichten. Freya Brandl hat im Aus-land viele Gemeinschaftsprojekte kennengelernt und nette Menschen getroffen, die viel ge-meinsam unternehmen, sich gegenseitig unterstützen und Räume, Geräte und Fahrzeuge miteinander teilen. Das hat sie begeistert und deshalb setzt sie sich auch in Wien für die Ent-wicklung von Gemeinschaftlichen Wohnprojekten, speziell für Ältere, ein. Dazu hat sie zu-sammen mit Peter Bleier den Verein „Kolokation - gemeinsam urban wohnen“ gegründet. Seit 2019 wohnt sie selbst in „Kolokation- Sonnwendviertel“ im 10. Wiener Bezirk Favoriten.

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Art.
Cornelia Müller
Fakultät Sozialwissenschaften
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 1.09
+49 3581 374-4274
keyboard_arrow_up