News-Detailansicht

14. März 2022

Zeichen gegen Vorurteile und Rassismus

Das studentische Projekt „Mensch, Görlitz!“ präsentiert sich bei den Aktionswochen gegen Rassismus im Landkreis Görlitz.


Eine Reihe von junger Menschen unterschiedlicher ethnischer Herkunft stehen in einer Reihe, den Rücken zur Kamera gedreht, mit Blick auf eine Tafel. Sie legen sich gegenseitig die Hände und Arme auf den jeweiligen Danebenstehenden.
Foto: von fauxels von Pexels Gemeinsam gegen Vorurteile und Rassismus - dafür steht das studentische Projekt "Mensch, Görlitz!".

Aktiv ein Zeichen für ein tolerantes und friedliches Miteinander im Landkreis setzen, ist Ansinnen und Ziel von Monique Ritter. Das von der Lehrkraft für besondere Aufgaben an der Fakultät Sozialwissenschaften geleitete studentische Projekt „Mensch, Görlitz!“ wird sich über eine Bürger*innenausstellung bei den Aktionswochen gegen Rassismus im Landkreis Görlitz beteiligen.

Die Ausstellung wird vom 14. bis 27.03. im IBZ St Marienthal in Ostritz zu sehen sein. Am 21.03. erfolgt durch ehemalige Studierende im Projekt eine Projektvorstellung vor Ort.

Das Projekt „Mensch, Görlitz!“ zielt auf eine Ansprache und einen Appell an möglichst viele Görlitzer*innen ab.

format_quote

„Unsere Mission ist die Sichtbarmachung und die Förderung von Austausch und Begegnung diverser Görlitzer*innen -Stimmen zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen mit dem klaren Anliegen, die Perspektiven von Menschen mit Flucht- und Migrationserfahrung im öffentlichen Diskurs zu stärken“,

erklärt Monique Ritter.

Dieses Anliegen, das unter rassismuskritischen und postkolonialen Perspektiven betrachtet wird, wird nun in Form von Bürger*innenausstellungen mit begleitenden Diskussionsrunden behandelt.

Gefördert wurde das Projekt vom Freistaat Sachsen über den Sächsischen Mitmachfond und das Landratsamt Görlitz, Sachgebiet Integration.

room

Bürger*innenausstellung „Mensch, Görlitz!“

Wann: 14. bis 27.03.2022

Wo: IBZ St Marienthal, Marienthal 10, 02899 Ostritz

Am 21.03. stellen ehemalige Studierende das Projekt vor Ort vor.

Das vollständige Programm der „Aktionswochen gegen Vorurteile und Rassismus“ des Landkreises Görlitz unter Beteiligung unserer Studierenden findet ihr hier.

Ihre Ansprechperson

Monique Ritter
M.A.
Monique Ritter
Fakultät Sozialwissenschaften
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 1.16
+49 3581 374-4664
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up