News-Detailansicht

31. Mai 2022

Projektteam „Kleiderschrank 6.0“ beim Ostritzer Friedensfest

Das Projektteam "Kleiderschrank 6.0“ des Projektstudiums der Sozialen Arbeit war am 21.05.2022 auf dem Ostritzer Friedensfest mit dem Beitrag "Human" vertreten.


Foto HSZG

„HUMAN“

Wir, das Projektteam „Kleiderschrank 6.0“, sind Studierende der Hochschule Zittau/Görlitz im Studiengang Soziale Arbeit. Im Rahmen unseres Projektstudiums beschäftigen wir uns mit Herstellungs- und Verbraucherketten von Kleidung im Zusammenhang mit den Themen Nachhaltigkeit, Identität, Menschenrechte und Umweltschutz. In Kooperation mit „Tierra – Eine Welt e.V.“ haben wir auf dem Ostritzer Friedensfest am  21.05. auf dem Laufsteg für Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz einen Beitrag „Human“ inszeniert, wobei unsere individuellen Besonderheiten und Unsicherheiten im Fokus standen. Die abschließende Formation auf unseren T-Shirts zu 100% Mensch bzw. 100% Human verdeutlichte, dass unter jedem Makel, jeder individuellen Geschichte, hinter jedem persönlichen Statement und jeder Besonderheit einzigartige Personen, jedoch gleichwertige Menschen stecken. Unser dabei erlaufenes Preisgeld wird an FEMNET e.V. gespendet, die sich als gemeinnützige Frauenrechtsvereinigung für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte für Frauen weltweit einsetzt und ihren Fokus besonders auf die Unterstützung von Frauen in der globalen Bekleidungsindustrie legt und für Rechte von Näherinnen kämpft.

Wir sind dankbar für die Möglichkeit, in Ostritz einen aktiven Beitrag zu Demokratie, Weltoffenheit und Toleranz geleistet zu haben und sind gespannt, wie wir dies im weiteren Projektverlauf, unterer anderem beim Görlitzer Straßentheaterfestival „ViaThea“ vertiefen können.

Ansprechpartnerin

Foto: M.A. Daniela Ahrens
Dipl.-Soz.Päd./Soz.Arb. und M.A.
Daniela Ahrens
Fakultät Sozialwissenschaften
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 1.15
+49 3581 374-4203
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up