News-Detailansicht

16. Dezember 2022

Mit den sozialen Anforderungen gewachsen

Die Fakultät Sozialwissenschaften begeht ihr 30-jähriges Bestehen.


eine Collage bestehend aus Bildern mit Mitarbeitenden der Fakultät Sozialwissenschaften
Collage: HSZG Mit einer Festveranstaltung beging die Fakultät Sozialwissenschaften ihr 30-jähriges Bestehen an der HSZG.

Mit einer Festveranstaltung am 23.11.2022 feierte die Fakultät Sozialwissenschaften ihr 30-jähriges Jubiläum, zu der auch der Gründungsdekan der Fakultät Prof. Dr. rer. soc. Hermann Heitkamp herzlich willkommen geheißen wurde.

Im Wintersemester 1992/93 immatrikulierte die Fakultät Sozialwissenschaften zum ersten Mal Studierende. Mittlerweile hat die Fakultät die meisten Studierenden der Hochschule Zittau/Görlitz und verfügt über ein breites Netzwerk zu Praxispartnern in der Region und darüber hinaus.

Prorektor Forschung Prof. Dr. phil. habil. Kollmorgen begrüßte die Teilnehmenden und würdigte den Beitrag der Fakultät zur Fachkräftesicherung in der Region. Auch der Rektor Prof. Dr.-Ing. Kratzsch betonte in seinem Gruß, dass der Blick der Studiengänge auf Mensch und Gesellschaft für die Hochschulentwicklung unverzichtbar ist.

Unter dem Motto „Studiengänge der Fakultät Sozialwissenschaften und ihr Beitrag zur Professionsentwicklung“ betrachteten die Studiengangsbeauftragten der Bachelor- und Masterstudiengänge die jeweiligen Entstehungsgeschichten und diskutierten, welchen spezifischen Beitrag die akademische Qualifizierung hier in Görlitz zur Entwicklung eines professionellen Selbstverständnisses leistet und wie Studierende auf professionelles Handeln in sozialen Kontexten vorbereitet werden.

Die anschließende Podiumsdiskussion zwischen dem Gründungsdekan Prof. Dr. rer. soc. Hermann Heitkamp, der ehemaligen Prof.‘in Dr. phil. Brigitte Pyerin, der Dekanin Prof.‘in Dr. phil. habil. Andrea G. Eckhardt und dem Prodekan Prof. Dr. phil. Torsten Linke, durch die Prof. Dr. rer. nat. Matthias Schmidt führte, zeigte sowohl historische Meilensteine als auch Entwicklungspotentiale der Fakultät auf. In einem abschließenden Fazit würdigten die Kolleg*nnen Heitkamp und Pyerin die Entwicklung, die die Fakultät bisher durchlaufen hat und wünschten gutes Gelingen und Kraft in der Auseinandersetzung mit aktuellen Herausforderungen und bei der strategischen Weiterentwicklung der Studiengänge und der Fakultät insgesamt.

Die Fakultät Sozialwissenschaften dankt dem Förderverein der Hochschule Zittau/Görlitz für die finanzielle Unterstützung der Veranstaltung.

Ihre Ansprechperson

Prof. Andrea Eckhardt
Prof. Dr. phil. habil.
Andrea G. Eckhardt
Fakultät Sozialwissenschaften
Dekanat
Standort 02826 Görlitz
Furtstraße 2
Gebäude G I, Raum 1.12
+49 3581 374-3750
keyboard_arrow_up
keyboard_arrow_up