Home

Beruflicher Werdegang

Geburtsjahrgang 1953

1972 - 1976

 

Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Leipzig,

1977 - 1981

 

wissenschaftliche Assistentin am gleichen Fachbereich; 1981 Promotion zum Dr. oec.;

1984 bis 1990

 

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentralinstitut für Jugendforschung, Leipzig;

1991

 

Habilitation (Soziologie) Dr. oec. habil. an der Martin-Luther-Universität zu Halle;

9/1990

 

wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Jugendinstitut München.  Weiterführung einer Longitudinalstudie;

4/1991 bis 9/1991

 

Stipendiatin der Alexander von Humboldt Stiftung Bonn an der Justus-Liebig-Universität Gießen Departement Psychologie/Soziologie, Mitarbeit an der Shell - Jugendstudie 1992;

10/1991 bis 9/1992

 

Abteilungsleiterin für Empirische Sozialforschung am Institut der deutschen Wirtschaft in Köln;

10/1992

 

Berufung zur Professorin für Jugend- und Familiensoziologie sowie Gerontologie an die Hochschule Zittau/Görlitz ;

5/1/1995 bis 1995

Gastprofessorin an der Michigan State University in Lansing, Michigan (USA);

3/2008 bis 8/2015

 

Dekanin der Fakultät Sozialwissenschaften an der HS Zittau/Görlitz;

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung:12. Januar 2017

Kontakt

Prof. Dr. oec. habil.
Gisela Thiele


Fakultät Sozialwissenschaften
Furthstraße 2
02811 Görlitz

Tel. 03581 374 4344
mobil: 0152 56 30 42 55

Opens window for sending emailg.thiele@hszg.de

Anmelden
Direktlinks & Suche